Meldungen März 2015

FDP pocht auf vollständige Infos

24. März 2015 Kluge Stadtentwicklung, Presseecho

Die FDP ist sauer, meint die FNP. Die Zeitung berichtet. : „Im Bauausschuss am 11. März wurden die Mitglieder mit Themen konfrontiert, die in den Unterlagen zur Sitzung nicht erwähnt waren. Sie zählt als Beispiele die Rodungen im Maasgrund und am St.-Hedwigs-Weg auf.“ Rechtzeitige und vollständige Information der Mandatsträger sowie die Achtung von Parlamentsbeschlüssen seien Grundvoraussetzungen demokratischen Handelns.  

Bommersheim Süd wird Thema für Arbeitsgruppe

20. März 2015 Allgemein, Kluge Stadtentwicklung, Presseecho

„Ist Bommersheim Süd nur eine Option für die Zukunft?“, fragt die FNP. Zunächst wollen nach dem bericht der Zeitung die Beiratsmitglieder Klaus Hieronymi (Vereine), Michael Händler (Kirchen), Katja Adler (FDP) und Bürgermeister Hans-Georg Brum ein Konzept entwerfen und das alsbald im Beirat vorstellen.  

Streit um Rompel-Passage

13. März 2015 Kluge Stadtentwicklung, Presseecho

Die FNP berichtet: „Der Zeitplan für das Rompel-Projekt ist etwas durcheinander geraten. Die Abstimmung über den Bebauungsplan für das Gelände wurde am Mittwoch erst einmal vertagt. Grund dafür ist der Streit um gut einen Meter.“ Die FDP kritisiert, dass die Passage an der engsten Stelle nur 4,90 Meter breit sein soll.