Thema:

Liberal ist sozial

Ob Kinder oder Senioren. Freie Demokraten wollen immer den Einzelnen stark machen, nicht den Staat.

Dafür gilt es, Kinder frühzeitig in ihrer kognitiven und sozialen Entwicklung zu unterstützen. Gleichzeitig hilft eine intensive Frühförderung auch Kinder mit Migrationshintergrund in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Dies alles setzt sowohl eine ausreichend hohe Anzahl an Betreuungsplätzen als auch qualitativ hochwertige Betreuungsangebote voraus. Merkmale hoher Qualität sind insbesondere ein fundiertes pädagogisches Konzept, eine gesunde Essensversorgung sowie ein sicheres und anregendes Spiel- und Lernumfeld.

Erzieher haben dabei eine große Bedeutung. Nur wenn es uns gelingt, Oberursel für Erzieherinnen und Erzieher attraktiv zu gestalten, können wir auch gutes und hochmotiviertes Personal gewinnen und dauerhaft halten. Wir benötigen den bedarfsgerechten Ausbau qualitativ hochwertiger Betreuungsangebote für Kinder von Geburt an bis zum Ende des Grundschulalters.

Für Senioren bietet Oberursel über die Kirchen, Verbände und Vereine vielfältige Möglichkeiten des gemeinsamen Lebens und Erlebens. Senioren können diese Angebote jedoch nur nutzen, wenn sie ihnen auch bekannt sind oder ihnen bekannt gemacht werden. Fehlen Senioren diese Informationen, entsteht schnell Isolation. Darum setzen wir Freien Demokraten uns dafür ein, Senioren regelmäßig und alters­gerecht zu informieren.

Welche Instrumente dazu genutzt werden können, sollte in gemeinsamen Gesprä­chen mit Senioren erarbeitet werden. Auch Mobilität ist Grundvoraussetzung für Senioren, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu kön­nen. Dies muss bei der Planung der Nahverkehrsverbindungen berücksichtigt werden.

Zu allen Meldungen zum Thema "Liberal ist sozial"