Thema:

Kluge Stadtentwicklung

Oberursel liegt zentral im Rhein-Main-Gebiet. Unsere Stadt zeichnet sich durch einen hohen Freizeit- und Erholungswert, attraktive Wohngebiete und eine gute Infrastruktur aus. Für die Steigerung der Attraktivität Oberursels auch als Einkaufsstandort braucht es dringend neue Impulse.

Für eine bedarfsgerechte und aufenthaltsfreundliche innerstädtische Entwicklung bedarf es einer grundsätzlichen und umfassenden Konzeptionierung. Den städtebaulichen Charakter unserer Stadt gilt es zu bewahren. Innerstädtische Neubauten müssen sich grundsätzlich in das Stadtbild und die gewachsene Bebauung einfügen, wobei eine maßvolle Nachverdichtung auch bei Abrissgrundstücken möglich ist, um den Flächenbedarf an neuem Bauland zu verringern.

Die Flächen des gesamten Rathausareals bieten als letztes verbliebenes, zusammenhängendes und attraktives innerstädtisches Flächenareal gute Möglichkeiten der Entwicklung und große Chancen der Aufwertung.
Öffentliche Bauvorhaben sollen künftig von Beginn an unter informeller Beteiligung der Oberurseler Bürgerinnen und Bürger stattfinden. Dies gewährleistet ein hohes Maß an Transparenz.

Zu allen Meldungen zum Thema Kluge Stadtentwicklung